image

Informationen zu Multimedia und Gruppenblog der Studenten von der RFH Köln

Dachdecker Ausbildungsvideo – sexistische Sprüche und platte Komik – Niveaulos und Imageschädigend

Die Frage ob schlechte Werbung, die durch viele negative Kommentare eine hohe Aufmerksamkeit erzeugt, damit zur Erfolgskampagne wird ist immer wieder umstritten. Dies muss differenziert gesehen werden und unter Berücksichtigung der Marketingziele (Reichweite oder Image)
Aber das Dachdecker Video der Dachdeckerinnung Oberschwaben mit dem Namen “Doing Doing” ist absolut nicht mein Fall. Zwar wird Aufmerksamkeit mit dem Video erzeugt, aber zur positiven Aufmerksamkeit reicht es lange nicht.

Gewünschte Viralität ist leider oft ein Ziel, bei dem der Inhalt und die Botschaft stark an Qualität verliert. Sollte sich jemand nach diesem Video angeregt fühlen ein Dachdecker werden zu wollen, wird dieser sich sicher danach anderen “seriösen” Stellen informieren und anschließend seine Entscheidung treffen.

Aber die Witze sind mir zu platt und das ganze zu Sexistisch. (und wo bleibt bei dem Video die Diversität? – gerade die Dachdeckerausbildung ist Männerdominiert)

Das für mich einzig Positive ist, dass die Macher scheinbar nicht an SEO dachten und aufgrund des Videonamens die User, die bsp. nach “Dachdecker Beruf” nach seriösen Inhalten suchen, dieses Video nicht auf Anhieb finden. Zum Glück….

Ähnliche Artikel

3 Comments, Comment or Ping

  1. Hans

    Absolut “pfiffig” und “locker”! Die Werbeagentur hat einen Volltreffer gelandet. Wer über diesen clip nicht nur schmunzeln kann, hat ein Selbstwertproblem, gepaart mit massiver, sexueller Frustration …..  

Reply to “Dachdecker Ausbildungsvideo – sexistische Sprüche und platte Komik – Niveaulos und Imageschädigend”




    follow me on Twitter