Einsatz von Social Media im Personalmarketing – Diplomarbeit

Der Einsatz von Social Media im Personalmarketing ist in vielen Unternehmen derzeit ein aktuelles Thema. Einige haben es schon eingeführt andere sind noch dabei. Eines steht schon fest, langfristig gesehen wird kaum ein Unternehmen den Einsatz von Social Media vermeiden können.

Dr. Christoph Beck und embrace veröffentlichte die Tage eine Studie zum Thema Social Media im Personalmarketing und Recruiting. Die Telekom AG ist hier der Spitzenreiter und somit der Ranking-Sieger in puncto Einsatz von sozialen Medien im Personalmarketing.

Eine weitere Studie, die im Rahmen einer Diplomarbeit durchgeführt wurde, hat sich mit dem Thema Nutzung von Social Media im Personalmarketing beschäftigt. Die Studentin der Rheinischen Fachhochschule Köln hat in Kooperation mit der Xing AG und dem Queb- Quality Employer Branding (ehemals dapm) interessante Ergebnisse rund um das Thema Social Media im Personalmarketing erhalten.

An der Studie haben 3130 Personaler, Marketing-und Communicationsmitarbeiter aus Deutschland, Österreich und der Schweiz teilgenommen. Ziel war es, die derzeitige Nutzung von Social Media in Unternehmen, speziell im Bereich Personal darzustellen und daraus einen Ausblick für die zukünftige Nutzung von Social Media abzuleiten.

Interessant war es zu erfahren ob es einen Zusammenhang zwischen dem Einsatz von Social Media im Personalmarketing und der Unternehmensgröße, gemessen an der Anzahl der Mitarbeiter gibt. Es ließ sich feststellen, dass tatsächlich ein Zusammenhang zwischen diesen beiden Variablen besteht.

Aus der Diplomarbeit von Nathalie Spanier - Rheinische Fachhochschule Köln zu Thema: " Nutzung von Social Media im Personalmarketing unter Berücksichtigung von Branche und Unternehmensgröße in Kooperation mit dem dapm und XING"

Aus der Diplomarbeit von Nathalie Spanier - Rheinische Fachhochschule Köln zu Thema: " Nutzung von Social Media im Personalmarketing unter Berücksichtigung von Branche und Unternehmensgröße in Kooperation mit dem dapm und XING"

29,35% der Unternehmen mit 1-50 Mitarbeitern nutzen Social Media im Personalmarketing. Je größer die Unternehmen werden, desto seltener wird Social Media derzeit genutzt. Erst ab einer Größe von mehr als 10.000 Mitarbeitern steigt die Anzahl der Nutzung von Social Media wieder an.

30,06% der Teilnehmer antworteten mit „ja“ auf die Frage ob Social Media derzeit schon im Personalmarketing eingesetzt wird. 47,72% der Unternehmen nutzen bisher noch keine sozialen Medien für die Aufgaben des Personalmarketing. Es  besteht somit noch ein großes Potenzial für Social Media.

Bereiche für die Social Media im Personalmarketing genutzt wird

Aus der Diplomarbeit von Nathalie Spanier - Rheinische Fachhochschule Köln zu Thema: " Nutzung von Social Media im Personalmarketing unter Berücksichtigung von Branche und Unternehmensgröße in Kooperation mit dem dapm und XING"

Auf die Frage für welche Bereiche denn derzeit schon soziale Medien im Personalmarketing eingesetzt werden, nannten 81,16% der Teilnehmer das Recruiting von neuen Mitarbeitern. Employer Branding als Teil des Personalmarketing wird mit 49,81% durch soziale Medien unterstützt.

Auch wenn es heute noch viele Unternehmen gibt die Social Media noch nicht einsetzen, haben 83,70% angegeben sie würden das Business Netzwerk Xing in Zukunft für das Personalmarketing nutzen. Facebook wurde mit 43,15% auf Platz zwei gewählt.

Anhand dieser Ergebnisse lassen sich schon einige Schlüsse in Bezug auf die derzeitige Nutzung von Social Media für den Bereich des Personalmarketing ziehen. Social Media lässt sich als Werkzeug für das Recruiting neuer Mitarbeiter vielfältig einsetzen. Außerdem kann es bei richtiger Handhabung das Arbeitgeberimage positiv beeinflussen und die täglichen Aufgaben im Personalmarketing als zusätzlicher Kanal unterstützen. Klar ist bereits jetzt, dass die Nutzung von sozialen Medien noch viel Platz nach oben hat und die Unternehmen die Social Media bisher noch nicht als wichtige Möglichkeit in Betracht gezogen haben, sich ein Beispiel an ihren Vorreitern wie z.B. der Telekom AG nehmen können. Social Media sind kein Hype, sondern eine gute Ergänzung zum klassischen Personalmarketing.

Weitere Ergebnisse dieser Studie finden sich auf saatkorn

Die komplette Diplomarbeit wird nach der endgültigen Bewertung im Januar 2011 veröffentlicht.

Ein Gedanke zu „Einsatz von Social Media im Personalmarketing – Diplomarbeit

  1. Pingback: Social Networks und private Internetnutzung am Arbeitsplatz. Unternehmen uneinheitlich!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>